Poetry Slam Ludwigsburg am 06.02.22

Nach der ausverkauften Premiere im Scala im Dezember findet am 6. Februar 2022 die nächste Ausgabe des Poetry Slam Ludwigsburg statt. Ja, richtig. Das ist ein Sonntag. Ab dem neuen Jahr wird der Poetry Slam immer am Sonntag stattfinden.
Wie immer treten Szene-Größen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum mit lokalem Nachwuchs gemeinsam in den literarischen Wettstreit und duellieren sich mit Prosa und Lyrik, Comedy und Spoken Word, Kritischem und Zeitgeisttexten um den Sieg und die individuelle Grußkarte mit dem Applaus des Ludwigsburger Publikums. 
Im Wettbewerb freuen wir uns u.a. auf den zweimaligen Baden-Württembergischen Poetry Slam Meister und Rekordfinalteilnehmer der Deutschsprachigen Meisterschaften, Daniel Wagner, auf den Grandseigneur und Poetry Slam Weltmeister von 2000 Wehwalt Koslovsky oder die Bundespreisträgerin Junger Autoren 2017 Rebecca Heims. Den „Local-Startplatz“ besetzt die Nachwuchs-Slammerin Freya Höynck. 
Moderiert wird die Veranstaltung wie immer von Alexander Willrich und Johannes Elster. 

Die Veranstaltung findet gemäß der geltenden Corona-Verordnung des Landes statt, wir empfehlen dringend, den Vorverkauf zu nutzen: 

Line Up:
– Daniel Wagner (Heidelberg)
– Wehwalt Koslovsky (Berlin)
– Rebecca Heims
– Freya Höynck

Moderation:
Johannes Elster & Alexander Willrich

Wehwalt Koslovsky | Foto: Karin Hiller

HARD FACTS LUDWIGSBURG

  • Datum: Sonntag, 06.02.2022
  • Scala Ludwigsburg | Stuttgarter Str. 2, Ludwigsburg
  • Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
  • VVK: Scala Ludwigsburg (Reservix)
  • Hygiene: 2G (Genesen / Geimpft)

Ein besonderer Dank gilt der alwa-Stiftung, die uns bei dieser Veranstaltung unterstützt. Wir wurden mit dem „alwa ist leben“-Preis 2021 ausgezeichnet, der Projekte aus Kunst und Kultur ehrt.
Vielen Dank für diesen Support.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten